Das Seminar

'Corel Painter'

Painter web

Die Software für digitales Malen

Corel Painter ist ein umfangreiches Malprogramm, das trotz seiner Größe intuitiv handhabbar ist. Die mächtige Software bietet klassischem Künstlermaterial erstaunlich realistisch nachempfundene Werkzeuge und Malgründe. Beim analogen Malen erworbene Skills lassen sich rasch in der digitalen Arbeitsumgebung anwenden.

Ob du von der traditionellen zur digitalen Kunst wechseln willst oder eine Alternative oder Ergänzung zu Photoshop suchst: Painter ist die richtige Wahl. Painter ist voll kompatibel mit Photoshop. Du kannst Dateien abwechselnd in beiden Programmen bearbeiten.

Was lernst du im Seminar ‚Corel Painter’ ?

Wenn du digital malen und illustrieren willst, lohnt es sich auf jeden Fall, Corel Painter kennen zu lernen, selbst wenn du mit Photoshop bereits glücklich bist. Painter ist anders als Photoshop für digitales Malen gemacht. Photoshop-Vorkenntnisse erleichtern den Einstieg in Painter, doch auch digitalen Neulingen ist der direkte Einstieg in Corel Painter möglich.

Corel Painter 1 & 2

Im viertägigen Seminar ‚Corel Painter’ richtest du die Tools und Shortcuts der Software ein und lernst die wichtigsten Werkzeuge kennen: Pinsel, Radiergummi und Pipette. Damit experimentierst du mit unterschiedlichen digitalen Farben und Papieren. Für einen flüssigen Workflow übst du die Navigation im Bild und freies digitales Skizzieren. Du mischst deine eigene Farbpalette und kolorierst deine Skizzen.

Echten Illustrationsaufträgen nachempfundene Projekte werden umgesetzt: Ein Stilleben, ein Fotolayout und zwei digitale Karikaturen in verschiedenen Stilen.


Voraussetzungen: ‚illu Skills Basic’, ‚Digital Basics’ oder vergleichbare Skills (Arbeitsproben)

Material

Für dieses Seminar brauchst du unsere digitale Basisausstattung und Corel Painter.


Aktuell keine Termine